Kom­post­ier­ung

Als einer der ersten Kompostieranlagen in Österreich kompostieren wir seit mehr als drei Jahrzenten Bioabfälle und nutzen diesen als hochwertigen und zeitgleich natürlichen Dünger. Sowohl das Bodenleben als auch die langfristige Bodenbeschaffenheit werden gefördert.
Während in der Herstellung von herkömmlichen Mineraldüngern eine große Energiemenge in der Herstellung und dem Transport aufgewendet werden muss, bindet Kompost Kohlenstoffdioxid und ist daher eine nachhaltige Alternative um Ackerböden zu düngen.

Kompost geht noch weiter: die Anwendung von Kompost trägt wesentlich zur Verringerung von klimarelevanten Gasemissionen bei: Er trägt sogar zur langfristigen Fixierung von CO2 bei. Damit werden bis zu 3,4t CO2 Äquivalent pro Hektar und Jahr eingespart.

SAATMAIS-
VERMEHRER
GESUCHT
RWA DI Breisch
0664/6274333
RWA Ing. Lackner
0664/6274283